Kiefergelenks-diagnostik

Schmerzen beim Kauen sind äußerst unangenehm und können die Lebensqualität nachhaltig beeinträchtigen. Das komplexe System aus Muskeln, Zähnen und Kiefergelenken kann rasch gestört werden. Die Folgen reichen von Kiefergelenksproblemen über Zähneknirschen, Kopf-, Ohren- und Nackenschmerzen bis hin zu Muskelverspannungen.

Kiefergelenkdysfunktionen können verschiedene Ursachen haben. Am häufigsten sind orthopädische Probleme wie z. B. Zahnwanderungen, Zahnverlust, schlechte Füllungen oder Kronen. Daher steht eine umfangreiche Diagnostik stets am Anfang unserer Behandlung.

Wir nehmen uns Zeit, uns Ihren Kauapparat genau anzuschauen und gehen möglichen Auslösern für Ihre Beschwerden auf den Grund. So stellen wir sicher, dass wir nicht nur die Symptome, sondern die Ursache Ihrer Probleme bekämpfen. Die ganzheitliche Lösung zwischen Körper und Kau-System hat bei uns höchste Priorität.

Durch Zähneknirschen oder -pressen kann es zu vermehrtem Abrieb der Zahnhalssubstanz, Muskel- und Gelenkbeschwerden oder Nackenschmerzen kommen. Um dem entgegenzuwirken, fertigen wir sogenannte „Knirscherschienen“ an. Vielleicht leiden Sie aber auch unter Schnarchen? Dann ist eine „Schnarcherschiene“ möglicherweise das Richtige für Sie.

Die perfekte Lösung

Unsere Kiefergelenksdiagnostik hilft uns zudem bei der maßgenauen Herstellung und Anpassung von professionellem Zahnersatz. Die detaillierte und exakte Messung ermöglicht es, Ihr Kau-System nachhaltig und harmonisch einzustellen. Das dient Ihrer allgemeinen Gesundheit ebenso wie Ihrem Wohlbefinden.

Ihre Vorteile:

  • Knirscherschiene
  • Schnarcherschiene
  • Behandlung von Muskel- und Gelenkbeschwerden

Bock auf einen Termin?