Narkose

Bei größeren Eingriffen, Angstpatienten oder Kindern kann es sinnvoll sein, die Behandlung unter Vollnarkose durchzuführen. Hierfür arbeiten wir mit einem kompetenten Anästhesisten-Team zusammen. Alternativ können wir die medizinische Versorgung auch unter Sedierung oder im Dämmerschlaf vornehmen. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir individuell, welches Vorgehen am sinnvollsten und für Sie am angenehmsten ist.

Individuelles Vorgehen

Jeder Patient hat seine eigene Geschichte, so auch dessen Zähne. Daher betrachten wir jede Zahnsituation individuell nach Alter, Zustand und möglichen Krankheitsrisiken um eine möglichst exakte und präzise Prophylaxe durchführen zu können.

Wir differenzieren nach folgenden Kategorien:

  • Patienten, die regelmäßig ihre Zähne kontrollieren lassen
  • Patienten mi Implantaten
  • Patienten mit Parodontitis
  • Schwangere
  • Patienten mit allgemeinen Beschwerden
  • Patienten mit festem und abnehmbaren Zahnersatz
  • Raucher
  • Patienten mit Zahnfleischproblemen

Ihre Vorteile:

  • Bei größeren Eingriffen
  • Bei Angstpatienten und Kindern
  • Sedierung/Dämmerschlaf-Vollnarkose

Bock auf einen Termin?